In ihrem Jubiläumsjahr veröffentlicht die Frauenrechtsorganisation medica mondiale fünf Kurzfilme gegen Gewalt an Frauen:

„Die Filme zeigen die Kraft der Frauen und machen sie nicht erneut zu Opfern. Damit leisten sie einen wichtigen Beitrag zur aktuellen Diskussion um Geschlechtergerechtigkeit.“ 

Filme auf der Jubiläums-Special-Seite ansehen

Bosnische Partnerorganisation Vive Žene: Damit das Leben weitergeht

Der Riss geht tief. Mehr als 20 Jahre nach Ende des Krieges ist die Gesellschaft in Bosnien und Herzegowina noch immer gespalten. Vorurteile, ethnisch-religiöse Polarisierung und Diskriminierung prägen das tägliche Miteinander. Zu den Spätfolgen...

Weiterlesen

AnKER-Zentren begünstigen Gewalt gegen geflüchtete Frauen

Pressemitteilung: Köln/Berlin, 17. Mai 2018. „Die nach dem Vorbild der ‚Transitzentren‘ in Bayern geplanten Unterkünfte setzen vor allem auf Rückführung und Isolation statt auf Schutz und Integration von Geflüchteten“, kritisiert Dr. Monika...

Weiterlesen

Frauenrechts-Heldin Mozn Hassan: „Wir sind überzeugt, dass feministische Solidarität ein universelles, grenzüberschreitendes Konzept ist.“

2007 gründete die Menschenrechtlerin aus Ägypten die Organisation „Nazra for Feminist Studies“ mit dem Ziel, Frauen in Ägypten zu stärken und ihnen zu ihren Rechten zu verhelfen. 2016 erhielt sie den Alternativen Nobelpreis, welchen sie aufgrund...

Weiterlesen

Politik für geflüchtete Frauen: Schutz, Selbstermächtigung und Teilhabe

Am 8. März 2018 veröffentlichte die Heinrich-Böll-Stiftung ihr Dossier „Frauen & Flucht“. Die Autorinnen der Studie diskutierten anlässlich des Weltfrauentags mit VertreterInnen zahlreicher Hilfsorganisationen darüber, was es braucht, um...

Weiterlesen
Weiterlesen