Frauenrechts-Heldin Ela Bhatt: „Früher blieben die Frauen stumm, wenn wir sie nach ihrem Namen fragten. Heute sind sie stolz darauf, eine Frau zu sein."

Mit der Gründung der Gewerkschaft SEWA, der Self-Employed Women's Association, gab Ela Bhatt den Ärmsten der indischen Gesellschaft, bis dahin rechtlose Frauen, endlich eine Stimme. Für ihr Engagement für eine gewaltlose und prosperierende...

Weiterlesen

Liberia: Die erste Frau an der Spitze der Regierung - ein feministischer Rückblick

Sie war die erste Frau, die durch eine Wahl zum Staatsoberhaupt eines afrikanischen Staates wurde. 2011 erhielt sie den Friedensnobelpreis: Ellen Johnson Sirleaf. Kürzlich schied sie nach zwei Legislaturperioden aus dem Amt der Präsidentin. Zeit...

Weiterlesen

Berlin: Heiko Maas betont Bedeutung von Geschlechtergerechtigkeit für Frieden weltweit

Anfang April trafen sich hochrangige, internationale RegierungsvertreterInnen in Berlin im Rahmen des „1325 Focal Points Netzwerks“. Besprochen wurde, wie die Sicherheitsratsresolution 1325 „Frauen, Frieden und Sicherheit“ der Vereinten Nationen...

Weiterlesen

#AidToo: Machtmissbrauch und sexuelle Ausbeutung durch Mitarbeitende in Hilfsorganisationen

Wer etwas von der Verkettung aus Sexismus, Geschlechterdiskriminierung, Ungleichheit, globaler Ungerechtigkeit und post-kolonialen Abhängigkeiten versteht, weiß: Je grösser die Machtgefälle, desto akuter die Gefahr von Machtmissbrauch. Hier die...

Weiterlesen
Weiterlesen