Kein Krieg auf meinem Körper. Aufklärungskampagne gegen sexualisierter Kriegsgewalt an Frauen und Mädchen. Copyright: Sandra Stein/medica mondiale

In ihrem Jubiläumsjahr veröffentlicht die Frauenrechtsorganisation medica mondiale fünf Kurzfilme gegen Gewalt an Frauen und startet eine Aufklärungskampagne:

5 Filme & Jubiläums-Specials

Tagtäglich erleben Frauen und Mädchen in Kriegen und Konflikten Vergewaltigung, Folter und andere Formen sexualisierter Gewalt. Mehr zur Aufklärungskampagne:

www.kein-Krieg-auf-meinem-Körper.de

Evaluation: Hilfe für Frauen und Kinder in Ruanda – gemeinsam zurück ins Leben

Sevotas Projekt trägt dazu bei, dass gewaltüberlebende Frauen und ihre Kinder zueinander finden und innerfamiliäre Konflikte abgebaut werden.

Weiterlesen

25 Jahre medica mondiale: Interview mit Sybille Fezer, Vorstand Programme

Anlässlich des Jubiläums berichtet Sybille Fezer, was medica mondiale in den letzten 25 Jahren erreicht hat und wie Frauen und Mädchen in Kriegs- und Krisengebieten auch künftig unterstützt werden können.

Weiterlesen

Evaluation Afghanistan: Entschlossen an der Seite der Frauen

Medica Afghanistan unterstützt gewaltbetroffene Frauen erfolgreich bei der Durchsetzung ihrer Rechte und fördert deren Anerkennung in der Gesellschaft.

Weiterlesen

Frauenrechts-Heldin Nataša Kandić: "Die Volkszugehörigkeit spielt keine Rolle; ein Verbrechen ist ein Verbrechen."

Nataša Kandić ist Gründerin des Humanitarian Law Centers in Belgrad und Kosovo und setzt sich dafür ein, dass ihr Heimatland Serbien Verantwortung übernimmt für die Gräueltaten, die in den 1990er Jahren dort und im Kosovo begangen wurden.

Weiterlesen
Weiterlesen