Eine Ärztin befüllt eine Spritze

Millionen mutige Frauen weltweit erhalten unsere Gesellschaft während der Corona-Pandemie am Leben.
Doch die Benachteiligung von Frauen nimmt in Krisen zu.

Frauenrechte schützen, Heldinnen unterstützen!

Lesen Sie, wie wir uns jetzt für Frauenrechte einsetzen. Und unterstützen Sie mit uns Frauen im Kampf gegen Corona.

Mehr erfahren und in den Nothilfefonds spenden

Evaluierung: Verbesserte Lebensgrundlagen stärken Frauen im Kosovo

Nach Abschluss des Projekts „Livelihood Kosovo“ zeigt die Evaluierung: Unsere Partnerorganisation Medica Gjakova hat im kosovarischen Dukagjini neue Beschäftigungsmöglichkeiten für Frauen geschaffen und erreicht, dass sie psychologisch und...

Weiterlesen

Transgenerationales Trauma: „Wir haben so viel in uns vergraben“

Um das Schweigen über ihre traumatische Familiengeschichte zu beenden, spricht die in Köln lebende Regisseurin Katja Duregger seit kurzem öffentlich über das Tabuthema Kriegsvergewaltigung. Ihre Großmutter wurde 1938 von italienischen Besatzern...

Weiterlesen

Monika Hauser: Warum wir Rechte von Frauen und Mädchen jetzt stärken müssen

Frauen sind die Heldinnen in der Corona-Krise. Ihre Arbeit in Gesundheitssystemen und anderen systemrelevanten Berufen ist von existentieller Bedeutung, um Gesellschaften durch diese Krise zu bringen. Doch die Pandemie hat die noch immer...

Weiterlesen

Maßnahmen gegen Corona und gegen Gewalt an Frauen müssen Hand in Hand gehen

Pressemitteilung: Köln, 23. November 2020. Anlässlich des Internationalen Tags zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen am 25.11. fordert medica mondiale mehr Unterstützung für lokale Frauenrechtsorganisationen – während der Pandemie und danach.

Weiterlesen
  weitere Artikel