10. Dezember 2015

20 Jahre nach Dayton: Ohne Frauen ist kein Staat zu machen

Pressemitteilung: Köln, 10. Dezember 2015. „Am Verhandlungstisch in Dayton saßen keine Frauen“, bemängelt Monika Hauser, Gründerin von medica mondiale, zum 20. Jahrestag der Unterzeichnung des Dayton-Friedensabkommens am 14. Dezember. „Und das, obwohl die UN-Weltfrauenkonferenz im September 1995 in Peking die Rolle von Frauen...

Weiterlesen
24. November 2015

Geschützte Räume für geflüchtete Frauen

Pressemitteilung: Köln, 24. November 2015. „PolitikerInnen müssen die Not geflüchteter Frauen anerkennen und den Fluchtursachen endlich konsequent entgegentreten“, erklärt Monika Hauser, Gründerin der Frauenrechtsorganisation medica mondiale zum Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen am 25. November....

Weiterlesen
27. Oktober 2015

Reden ist Silber, Handeln ist Gold: Zum 15. Jahrestag der UN-Resolution 1325 "Frauen, Frieden, Sicherheit"

Pressemitteilung: Köln, 29. Oktober 2015. Vor 15 Jahren, am 31. Oktober 2000, verabschiedete der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen die UN-Resolution 1325 zum Thema „Frauen, Frieden und Sicherheit“. Die Kernforderungen: Frauen sollen an Friedensprozessen beteiligt und vor sexualisierter Gewalt in bewaffneten Konflikten...

Weiterlesen
29. September 2015

Kriegsverbrecherprozess: Keine Gerechtigkeit für vergewaltigte Frauen

Pressemitteilung: Köln, 29. September 2015. Am 28. September 2015 verurteilte das Oberlandesgericht Stuttgart zwei ruandische Führungsmitglieder der „Forces Démocratique de Libération du Rwanda“ (FDLR) zu 13 und acht Jahren Haft. Der Präsident der FDLR Ignace Murwanashyaka und sein Stellvertreter Straton Musoni wurden wegen...

Weiterlesen
29. Mai 2015

Eigenständige Frauenrechtsorganisation Medica Liberia

Pressemitteilung: Köln, 29. Mai 2015. Ab dem 1. Juni 2015 arbeitet die von medica mondiale 2006 in Liberia gegründete Frauenrechtsorganisation eigenständig unter dem Namen Medica Liberia. Wie alle von der Kölner Organisation aufgebauten Programme für Überlebende sexualisierter Gewalt geht nun auch das in Westafrika über in die...

Weiterlesen
19. Mai 2015

„Wir wurden verletzt, doch wir sind mutig und stark.“ – medica mondiale präsentiert Ergebnisse einer Studie zu Langzeitfolgen sexualisierter Gewalt

Pressemitteilung: Köln, 19. Mai 2015. Überlebende sexualisierter Gewalt benötigen dringend kontinuierliche Unterstützung, Beratung und Therapie. Das belegt eine Studie der Frauenrechtsorganisation medica mondiale. Gemeinsam mit ihrer bosnischen Partnerorganisation Medica Zenica hat sie von Juni 2013 bis Februar 2014 ehemalige...

Weiterlesen