taz.lab-Diskussion: Frauen, Gender, geschlechtergerecht kommunizieren – Sprache ist mehr als Worte

Es gibt kein Richtig und kein Falsch. Wir alle können neue Sprachformen ausprobieren, solange wir dabei achtsam und respektvoll miteinander umgehen. Und es braucht eine Menge Beharrlichkeit, um das Thema Diskriminierung durch Sprache...

Weiterlesen

Liberia Blog zur Ebola-Krise: Caroline Bowah Brown berichtet aktuell

Die Direktorin der Frauenrechts- und Hilfsorganisation medica mondiale Liberia, Caroline Bowah Brown, berichtet in unserem Blog regelmäßig über die aktuelle Situation vor Ort: Wie beeinträchtigt die Ebola-Krise die tägliche Arbeit? Auf welche...

Weiterlesen

Monika Hauser: Das Gift der Gewalt

Über die Gräueltaten von IS-Milizen und Boko Haram wird zwar viel berichtet, aber ein ernsthaftes Interesse, sexualisierte Gewalt zu verhindern, ist bislang nicht zu erkennen. Dabei wirkt die Traumatisierung vergewaltigter Frauen weit in die...

Weiterlesen

Kosovo: Medica Gjakova fordert trauma-sensibles Antragsverfahren für staatliche Entschädigung

Bereits im Jahr 2014 hat die kosovarische Regierung im Krieg vergewaltigte Frauen und Mädchen per Gesetz als zivile Kriegsopfer anerkannt. Sie sollen eine entsprechende Rente sowie weitere Unterstützungsangebote erhalten. Der Kosovo ist nach...

Weiterlesen
Weiterlesen