Serie "Frauenrechts-HeldInnen im Fokus": Elisabeth Selbert (1896 bis 1986)

In Deutschland ist der Gleichheitsgrundsatz seit 1948 gesetzlich festgeschrieben. Ursprünglich sollte er nicht im Grundgesetz stehen, doch eine Frau blieb unbequem und kämpfte: die Kasseler Juristin Elisabeth Selbert, eine der vier „Mütter des...

Weiterlesen

Neuer Aktionsplan der Bundesregierung zur UN-Resolution 1325: Ohne Moos nix los!

Pressemitteilung: Köln, 13. Januar 2017. „Ob der Aktionsplan der Bundesregierung als Meilenstein für Frauenrechte oder als Papiertiger in die Geschichte eingeht, hängt davon ab, ob genügend Ressourcen zur Umsetzung bereitgestellt werden“,...

Weiterlesen

Monika Hauser zum Jahresausklang: Was braucht es für ein gutes Leben?

Vor einiger Zeit bereitete ich mich auf einen Vortrag vor. „Was braucht der Mensch?“, so lautete die Frage. Auf den ersten Blick ein facettenreiches Thema. Was braucht es für mich als Bürgerin, was als Freundin? Worauf bin ich in meiner Rolle...

Weiterlesen

Liberia: neue Schutznetzwerke für Frauen in Monrovia

Unsere Partnerinnen von Medica Liberia weiten ihre Arbeit auf die Hauptstadtregion um Monrovia aus. Bisher war die liberianische Frauenrechtsorganisation nur im südlichen Teil des Landes im Einsatz. Dort unterstützt Medica Liberia Frauen in...

Weiterlesen
Weiterlesen