Video: Warum beschäftigt sich der UN-Sicherheitsrat mit sexualisierter Kriegsgewalt – und tut er das genug?

Massenvergewaltigungen, sexuelle Versklavungen, Zwangsverheiratungen und viele andere Formen sexualisierter Kriegsgewalt wurden lange Zeit von den Vereinten Nationen lediglich als unvermeidbare Begleiterscheinung von Kriegen und bewaffneten...

Weiterlesen

Frauen und Frieden und Sicherheit

Pressemitteilung: Köln, 16. Juni 2016. „Vergewaltigungen und andere Formen geschlechtsspezifischer Gewalt sind für viele Frauen und Mädchen in Krisengebieten noch immer täglich grausame Realität“, bilanziert Monika Hauser, Gründerin der...

Weiterlesen

Burundi: Bildung steigert Selbstwertgefühl und Unabhängigkeit von Frauen

Die Frauenrechtsorganisation „Solidarität der burundischen Frauen im Kampf gegen AIDS und Malaria“ (SFBLSP) wurde 2004 von Espérance Ntirampeba gegründet. In den vergangenen acht Monaten unterstützte medica mondiale die Organisation dabei,...

Weiterlesen

Evaluationsbericht: Die Arbeit von Medica Afghanistan wirkt

Stress- und traumasensible Beratung in einem gesellschaftlich fragilen und unsicheren Kontext: „Alles in allem ergab die Evaluation, dass die Projektaktivitäten ausgesprochen wirksam waren (...).“ Dies ist das sehr positive Ergebnis einer...

Weiterlesen
Weiterlesen