02. September 2016

Global Peacebuilder Summit: Netzwerke für einen globalen Frieden

Vom 4. bis 9. September 2016 versammeln sich in Paretz bei Berlin 30 erfahrene FriedensstifterInnen aus knapp 30 Ländern zum „Global Peacebuilder Summit“. Darunter ist auch Monika Hauser als einzige westeuropäische Teilnehmerin: "Es gibt so viele AktivistInnen weltweit, die mutig und kraftvoll unglaubliche Dinge auf die Beine...

Weiterlesen
12. August 2016

Irak: "Wir können die Veränderung sehen"

Die Psychologin Awaz Abdulsatar Ageed arbeitet seit 2015 im Survivor Center in Dohuk, Nordirak. Hier werden Frauen, die sexualisierte oder geschlechterspezifische Gewalt erlebt haben, medizinisch und psychologisch behandelt. Unter den unterstützten Frauen sind aktuell viele Jesidinnen, die vor der Terrormiliz „IS“ fliehen oder...

Weiterlesen
02. August 2016

OSZE-Konferenz: „Inspirierend und ernüchternd zugleich“

Kürzlich diskutierte Monika Hauser, Gründerin von medica mondiale, auf einer Konferenz der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) in Wien über Strategien zur Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen. “Sonntagsreden bringen uns nicht weiter, der Kampf gegen jegliche Form sexualisierter und...

Weiterlesen
16. Juni 2016

Video: Warum beschäftigt sich der UN-Sicherheitsrat mit sexualisierter Kriegsgewalt – und tut er das genug?

Massenvergewaltigungen, sexuelle Versklavungen, Zwangsverheiratungen und viele andere Formen sexualisierter Kriegsgewalt wurden lange Zeit von den Vereinten Nationen lediglich als unvermeidbare Begleiterscheinung von Kriegen und bewaffneten Konflikten angesehen. Das hat sich mit der UN-Resolution 1820 vom 19. Juni 2008 geändert:...

Weiterlesen
29. April 2016

Irak: Frauenzentrum in Halabja stärkt geflüchtete Frauen – unterstützt von medica mondiale

Vor dem Krieg in Syrien und den Angriffen der Terrormiliz "Islamischer Staat" haben seit 2014 mehr als 1,2 Millionen Syrerinnen und irakische Binnenvertriebene Zuflucht in der Autonomen Region Kurdistan gefunden. Viele der geflüchteten Frauen und Mädchen haben sexuelle Gewalt erlebt und sind weiter von Gewalt bedroht. Im...

Weiterlesen
22. April 2016

Deutschland: medica mondiale fordert mehr Schutz für Frauen und Mädchen in bewaffneten Konflikten

In Kriegen, auf der Flucht oder als Schutzsuchende in Deutschland – weltweit erleben Frauen und Mädchen massive sexualisierte und geschlechtsspezifische Gewalt. Der Verband Entwicklungspolitik und Humanitäre Hilfe deutscher Nichtregierungsorganisationen e.V. (VENRO) fordert die Bundesregierung auf, Frauen und Mädchen in...

Weiterlesen