30. Juli 2020

Thursdays in Black

Jeden Donnerstag, wenn die Aktivistin Carol Bowah in Liberia zur Arbeit fährt, ist eins sicher: Sie ist von Kopf bis Fuß in Schwarz gekleidet. Und damit ist sie nicht alleine. Weltweit tragen Menschen jeden Donnerstag...

Weiterlesen
29. Juli 2020

Traumanachsorge ist Krisenvorsorge: Sexualisierte Kriegsgewalt als gesamtgesellschaftliches Problem anerkennen

Sexualisierte Kriegsgewalt kann lebenslange Auswirkungen haben, persönlich wie gesellschaftlich. Ganzheitliche traumasensible Unterstützungsangebote, soziale Anerkennung des Unrechts sowie der Schutz vor erneuter Gewalt...

Weiterlesen
10. Juli 2020

Genozid von Srebrenica 1995: Monika Hauser erinnert sich

Bosnien Herzegowina, Juli 1995: Tausende Ehemänner, Söhne und Brüder werden von den Soldaten der Republika Srpska in die umliegenden Wälder geführt und kaltblütig ermordet. Zahllose ihrer Frauen, Töchter und Schwestern...

Weiterlesen
20. Juni 2020

Die Istanbul-Konvention: Ein Übereinkommen zur Verhütung und Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen und häuslicher Gewalt

Immer wieder taucht der Begriff der Istanbul-Konvention in Zeitungsartikeln auf, wenn über Femizide, häusliche Gewalt, fehlende Frauenhausplätze oder sexualisierte Gewalt berichtet wird. Doch was genau ist die...

Weiterlesen
19. Juni 2020

Soroptimist International Schweizer Union: Aktionen und Anlässe für Selbstbestimmung und Gleichberechtigung

Unter dem Motto "Frauen trauen sich!" unterstützt die Schweizer Union von Soroptimist International die Arbeit von medica mondiale.

Weiterlesen
17. Juni 2020

COVID-19 hat besonders drastische Auswirkungen auf das Leben von Frauen in Krisenregionen

Pressemitteilung: Köln, 17. Juni 2020. Welttag zur Beseitigung sexueller Gewalt in Konflikten am 19. Juni: Corona-Pandemie verstärkt bestehende Ungleichheiten und insbesondere die Benachteiligung von Mädchen und Frauen;...

Weiterlesen