16. Oktober 2018  -  01. April 2019

Filmaufführungen der Dokumentation „Monika Hauser – ein Portrait“

Das filmische Portrait begleitet die Gründerin von medica mondiale, Monika Hauser, bei einem Rückblick auf ihr Werk und in ihrem Arbeitsalltag. Dabei bleibt er immer nah an der Person und lässt uns teilhaben an den Motiven und dem Engagement dieser mutigen Frau.

Weiterlesen
20. November 2018

Köln: Informationsveranstaltung zum Thema Erbrecht und Testament

Ein Fachvortrag von Dr. Dagmar Boving, Fachanwältin für Erbrecht in Köln

Weiterlesen
20. November 2018

Köln: Monika Hauser im Gespräch mit Helga Kirchner

„Da sexualisierte Gewalt zum Alltag von Frauen auch außerhalb von Kriegen gehört und frauenverachtende Strukturen weltweit Frauenleben bestimmen, ist Monika Hauser unentwegt im Einsatz, streitet auf internationalen Podien und drängt in den Schaltzentralen der Politik auf grundlegende Änderung.“

Weiterlesen
21. November 2018

Frechen: Filmvorführung "Monika Hauser - Ein Portrait" im Linden-Theater

„Monika Hauser – Ein Portrait“ begleitet die Gründerin von medica mondiale in ihrem beruflichen Kontext. Seit 25 Jahren kämpft Monika Hauser für ein gewaltfreies Leben von Frauen und Mädchen in Krisengebieten weltweit. Im Anschluss an die Vorführung findet ein Filmgespräch mit Mechthild Buchholz statt.

Weiterlesen