Spenden

Wir unterstützen Frauen und Mädchen in Kriegs- und Krisengebieten.

SucheSuche
MediathekMedia Centre
NAVIGATION
kartenansicht

Mediathek

medica mondiale mediathek

Jamila Afghani, seit Februar 2019 neue Direktorin unserer Partnerorganisation Medica Afghanistan, setzt sich als Frauenrechtsaktivistin und Menschenrechtverteidigerin bereits seit 20 Jahren für Frauen und Mädchen in Afghanistan ein. "Wir versuchen Frauen zu stärken. Sie sollten ihre Rechte kennen und ein glückliches, würdiges Leben führen." so Afghani.

Unter anderem gründete sie die Noor Educational and Capacity Development Organization die sich neben Einkommensprojekten und Advocacy-Arbeit insbesondere für die Bildung von Frauen stark macht. "Bildung spielt in der islamischen Religion eine wichtige Rolle. Und heute befinden wir uns in einer Situation, in der es uns nicht erlaubt ist, zur Schule zu gehen. Doch der Heilige Prophet weist uns an, sogar nach China zu reisen, um Wissen zu erlangen." Mehr als 50,000 Frauen profitierten bereits von ihren Ausbildungs- und Empowerment-Angeboten. "Ich weiß, es ist noch ein langer Weg. Ich habe noch viel zu tun. Wir sind menschliche Wesen und das ist unsere Verantwortung: zu kämpfen."


Copyright: Aurora Humanitarian Initiative

Link-Medium
  • 1
spenden
schließen