Spenden

Wir unterstützen Frauen und Mädchen in Kriegs- und Krisengebieten.

SucheSuche
GlossarGlossary
NAVIGATION
kartenansicht

Glossar

Fachbegriff vorschlagen
a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z

Rechtshilfe

Engagement für rechtliche Gleichstellung von Frauen

Resilienz

Fähigkeit, herausfordernde Erfahrungen wie Notlagen zu bewältigen und sich von ihnen zu erholen

Der Begriff Resilienz (aus dem Lateinischen resilire – zurückspringen, abprallen) stammt ursprünglich aus den Materialwissenschaften. Dort wird er als die Fähigkeit beschrieben, unter Druckbelastung elastisch zu reagieren und ohne Beschädigung in seine ursprüngliche Form zurückzufedern.

In der Psychologie wird Resilienz als die Fähigkeit verstanden, mit herausfordernden Erfahrungen wie Notlagen anpassend und integrierend umgehen zu können. Ursprünglich wurde der Begriff emanzipatorisch verstanden, indem nicht nur das Leid und das Leiden,...

mehr

Ressourcenorientierung

Stärkung von Überlebenden

Frauen und Mädchen, die sexualisierte Gewalt erfahren haben, werden häufig ausschließlich als „Opfer“ angesehen. Mitarbeiterinnen von medica mondiale sind bewusst in Haltung und Sprache: Sie nehmen die traumatisierten Frauen als „Überlebende“ wahr, die es geschafft haben, nicht an der Gewalt zu zerbrechen.

Die Beraterinnen in den Projekten unterstützen Frauen darin, an individuelle, kulturelle und kollektive Ressourcen anzuknüpfen und verschüttete Kräfte und Stärken freizulegen. Klientinnen werden dazu ermutigt, Selbstverantwortung im...

mehr
spenden
schließen