Spenden

Wir unterstützen Frauen und Mädchen in Kriegs- und Krisengebieten.

Buch- und FilmtippsBuch- und Filmtipps
NAVIGATION
kartenansicht

Buch- und Filmtipps

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z

Traumatisierte Flüchtlinge begleiten

Inhaltsangabe des Verlags: Traumatisierte Flüchtlinge begleiten – ein ergänzendes Handbuch für HelferInnen. Fachkräfte und Ehrenamtliche, BetreuerInnen, Pflegeeltern, LehrerInnen , MA in Sozialdiensten und Beratungsstellen u.a. sollen das befremdlich scheinende Verhalten von Betroffenen besser verstehen und einordnen lernen. Konkrete Reaktions- und Unterstützungsmöglichkeiten werden aufgezeigt, insbesondere auch der Umgang mit dem Selbsthilfebuch: HelferInnen können die darin enthaltenen Übungen begleiten bzw. zu diesen motivieren. Dadurch befähigt das Handbuch auch Nicht-Therapeuten stabilisierende Prozesse im Alltag anzustoßen. Gleichzeitig wird zur Selbstfürsorge der HelferInnen im Umgang mit traumatisierten Flüchtlingen angeregt, um Burn Out und Sekundärtraumatisierung präventiv entgegen zu wirken.

Das Buch wurde 2017 vom TraumaHilfe Zentrum Nürnberg e.V. herausgegeben und ist gegen Spende erhältlich.

Leseprobe

Normalerweise, also wenn keine akute Gefahr für Leib oder Leben droht, bewegt sich der Mensch spannungsmäßig immer in einem gewissen Bereich zwischen völliger Entspannung und hoher Anspannung. Im Urlaub in der Hängematte liegend also dementsprechend an der unteren Grenze des „grünen“ Bereichs und kurz vor einer wichtigen Prüfung relativ weit oben innerhalb des Bereichs. Das Erleben eines traumatischen Ereignisses übersteigt...

mehr
spenden
schließen