04. Mai 2020

„Niemals nur Geschichte. Gemeinsam gegen sexualisierte Kriegsgewalt“ – medica mondiale plant Erinnerungsort für im Krieg vergewaltigte Frauen

Pressemitteilung: Köln, 4. Mai 2020: 75 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs plant die Frauenrechtsorganisation medica mondiale gemeinsam mit der Stadt Köln einen Erinnerungsort für alle Frauen, die damals und...

Weiterlesen
07. April 2020

Corona-Krise: Gewaltschutz für geflüchtete Frauen muss endlich umfassend umgesetzt werden

Pressemitteilung: Köln, den 07. April 2020. Wegen dutzenden Corona-Fällen steht seit vergangener Woche in Euskirchen die erste Landesunterkunft für Geflüchtete in Nordrhein-Westfalen unter Quarantäne. In mehreren...

Weiterlesen
17. Juni 2019

Kein Krieg auf meinem Körper: Gewalt gegen Frauen bekämpfen

Pressemitteilung: Köln, den 17. Juni 2019. Anlässlich des Internationalen Tages gegen sexualisierte Kriegsgewalt am 19. Juni und dem Weltflüchtlingstag am 20. Juni fordert medica mondiale von der deutschen...

Weiterlesen
10. Mai 2019

Durchatmen im Berufsalltag: Fortbildung für Team- und Selbstfürsorge

Pressemitteilung: Köln, den 10. Mai 2019. medica mondiale bietet vom 5. bis 7. September 2019 in Köln die Fortbildung „Team- und Selbstfürsorge im Kontext Trauma und Flucht“ an. Anmeldefrist ist der 08. August 2019.

Weiterlesen
26. April 2019

Resolution gegen sexualisierte Kriegsgewalt: Kein Meilenstein, ein Minimalkompromiss

Pressemitteilung: Köln, den 26. April 2019. Als „Meilenstein“ bezeichnete Bundesaußenminister Heiko Maas die neue UN-Resolution 2467, mit der Frauen und Mädchen wirksamer vor sexualisierter Kriegsgewalt geschützt werden...

Weiterlesen
03. April 2019

Ruanda: "Kinder des Feindes"

Pressemitteilung: Köln, den 3. April 2019. "Kinder der Täter" oder "Kinder des Feindes" – auch 25 Jahre nach dem Völkermord in Ruanda werden die Kinder der während des Genozids vergewaltigten Frauen und Mädchen so...

Weiterlesen