05. Oktober 2021

Afghanistan: 20 Jahre nach Kriegsbeginn - Taliban bedrohen erneut Frauen

Pressestatement, Köln, 07.10.2021. Gewalt, Angst und Ausgrenzung – gehören (wieder) zum Alltag von Frauen und Mädchen in Afghanistan. Zwei Monate nach Abzug der internationalen Truppen fordert medica mondiale: Die...

Weiterlesen
30. August 2021

Afghanistan: Bundesregierung lässt mutige afghanische Frauen im Stich – eine Chronologie

Pressestatement, Köln, 30.08.2021. Die Frauenrechtsorganisation medica mondiale setzt sich dafür ein, dass Mitarbeiter:innen ihrer afghanischen Partnerorganisation und deren Familienangehörige in Sicherheit gebracht und...

Weiterlesen
25. August 2021

Afghanistan: Zur Evakuierung von Frauenrechtsaktivist:innen aus Kabul

Pressestatement: Köln, 25.08.2021. Wir sind entsetzt und fassungslos! Die Evakuierung gefährdeter Menschen aus Afghanistan läuft chaotisch und kommt viel zu langsam voran. Bis zum Abzug der verbliebenen Truppen bleibt...

Weiterlesen
15. August 2021

Afghanistan: Frauenrechtsaktivist:innen sind in Lebensgefahr und müssen sofort evakuiert werden

Pressestatement: Köln, 15.08.2021. Die Frauenrechtsorganisation medica mondiale fordert von der Bundesregierung schnelle und unbürokratische Ausreisemöglichkeiten für Frauenrechtsaktivist:innen in Afghanistan.

Weiterlesen
16. Juni 2021

Sexualisierte Kriegsgewalt - neues Ausmaß der Gewalt nach einem Jahr Pandemie

Pressemitteilung: Köln, 16. Juni 2021 – Neu sind Gewalt, Vergewaltigung und Mord an Frauen und Mädchen in Kriegen und Konflikten nicht. Neu sind jedoch das Ausmaß sexualisierter Gewalt infolge der Corona-Pandemie und die...

Weiterlesen
06. Mai 2021

10 Jahre Istanbul-Konvention: Bundesregierung hat zu wenig getan

Pressemitteilung: Köln, 6. Mai. Anlässlich des 10-jährigen Bestehens der Istanbul-Konvention am 11. Mai feiert die Frauenrechtsorganisation medica mondiale das Abkommen als bedeutendstes Instrument für Gewaltschutz von...

Weiterlesen