Tausende Frauen konnte medica mondiale seit 1993 unterstützen und auch politisch gelang es, viel zu bewegen – doch Krieg gegen Frauen ist weiterhin alltäglich. Um mehr Frauen die Chance auf ein Leben ohne Gewalt zu geben, hat medica mondiale von 2008 bis 2011 die Kampagne „Im Einsatz" durchgeführt. Das Ziel: mehr UnterstützerInnen gewinnen, die sich als Einsatzkräfte stark machen für Frauen, mit ihrer Stimme, mit ihrem Einfluss, mit einer Spende, mit einer Aktion. Herzstück war die Installation „Frauen(auf)Marsch" - Schaufensterfiguren, die T-Shirts mit Zitaten kriegsvergewaltigter Frauen trugen.

Prominente Vorreiterinnen im Kampagnen-Einsatzteam waren unter anderen die Schauspielerin Jenny Jürgens, die TV-Moderatorin Sabine Christiansen und die Bischöfin der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Hannover, Margot Käßmann.

Material zur Kampagne „Im Einsatz für Frauen in Kriegs- und Krisengebieten"