17. September 2013

Videogruß aus Liberia

Videogruß von medica mondiale Liberia an medica mondiale und alle UnterstützerInnen.

Weiterlesen
10. Juni 2013

medica mondiale Liberia: Geschlechterrollen bei den Dorfältesten ins Wanken bringen

Seit 2006 engagiert sich medica mondiale gemeinsam mit der Welthungerhilfe im strukturschwachen Südosten Liberias. Dazu gehören auch vorbeugende Maßnahmen zur Verhinderung von Gewalt gegen Frauen, beispielsweise mehrtägige Sensibilisierungstrainings für Dorfälteste zu den Themen Geschlechterrollen, Partnerschaft, Gewalt und...

Weiterlesen
28. Januar 2013

Literaturhinweis: Bildband “in LiBERIA“ von Rendel Freude

Anfang 2012 reiste die Fotografin Rendel Freude nach Liberia. Zwei Wochen lang begleitete sie auch die Mitarbeiterinnen vom Projekt medica mondiale Liberia bei ihrer Arbeit für traumatisierte Frauen und Mädchen in Kriegs- und Krisengebieten. Das Land zählt rund dreieinhalb Millionen EinwohnerInnen und gehört zu den ärmsten...

Weiterlesen
14. Oktober 2012

Evaluierung: medica mondiale Liberia (2010-2011) unterstützt nachhaltig und umfassend

Seit 2006 setzt sich medica mondiale im Südosten Liberias mit einem umfassenden Programm gegen sexualisierte Gewalt und für die Rechte von Frauen und Mädchen ein. Ende 2011 wurde das Projekt von der externen Gutachterin Tania Bernath im Auftrag von medica mondiale evaluiert. Die Auswertung bestätigt, dass der Projektansatz von...

Weiterlesen
14. Oktober 2012

Evaluierung: Internationales Peacebuilding-Projekt (2009-2011) zeigt Wirkung bei politischer Teilhabe

medica mondiale startete im März 2009 ein dreijähriges Projekt zur Förderung der politischen Teilhabe von Frauen und Mädchen am Friedensprozess in Liberia, in der Demokratischen Republik (DR) Kongo und in Afghanistan. Ende 2011 führte die externe Gutachterin Michaela Raab im Auftrag von medica mondiale eine abschließende...

Weiterlesen
02. Oktober 2012

Video: Frauen optimal stärken durch leicht zugängliche Beratungsangebote

Das Ausmaß und die Folgen sexualisierter Gewalt gegen Frauen sind je nach Land und Kultur sehr unterschiedlich und damit auch die Angebote psychosozialer Beratung und Begleitung, die medica mondiale Frauen und Mädchen macht. So muss von Land zu Land neu überlegt werden, ob es beispielweise ratsam ist, ein Beratungszentrum für...

Weiterlesen