28. Juli 2017

Angela Merkel verurteilt sexualisierte Kriegsgewalt gegen Frauen – große Worte, keine Taten?

„In Konflikten und Krisengebieten werden Mädchen und Frauen immer wieder zur Zielscheibe sexualisierter Gewalt. Sie werden systematisch vergewaltigt und terrorisiert, verschleppt, gefoltert und misshandelt. Jeder einzelne Fall – man kann es nicht anders sagen – ist widerwärtig; jeder einzelne Fall ist eine menschliche Tragödie“...

Weiterlesen
13. Juli 2017

Trauma-Arbeit: Stark und selbstbewusst

Viele Menschen, die vor Krieg und Gewalt geflohen sind, haben Traumatisches erlebt. Um diese Erfahrungen zu verarbeiten, brauchen sie eine gute soziale Anbindung, ein sicheres Umfeld so-wie umsichtig handelnde UnterstützerInnen. 2016 hat medica mondiale rund 200 Fachkräfte und ehrenamtlich in der Geflüchtetenhilfe Engagierte im...

Weiterlesen
30. Juni 2017

Frauen als Schlüssel zur Integration

Auf Einladung der Abgeordneten Gabriela Heinrich reiste Sybille Fezer, Geschäftsführerin bei medica mondiale, am 26. Juni 2017 nach Straßburg zu einer Anhörung des Europarats. Unter dem Motto „Migration aus Geschlechterperspektive: Frauen als Schlüsselakteurinnen für Integration stärken“ tauschten sich die VertreterInnen des...

Weiterlesen
14. Juni 2017

Frauen auf der Flucht: nirgendwo sicher

Pressemitteilung: Köln, 16. Juni 2017. Ein Drittel aller nach Deutschland geflüchteten Menschen sind Frauen und Mädchen. In ihren Herkunftsländern und auf der Flucht haben sie Krieg, Folter und Todesangst erlebt. Doch selbst in den Aufnahmeländern sind sie häufig nicht sicher. Zum Internationalen Tag für die Beseitigung von...

Weiterlesen
09. Juni 2017

Flohmarkt für medica mondiale: „Wir haben zu viele Dinge, die wir nicht brauchen!“

Unsere Unterstützerin Monika Preimel-Endlich hatte es nicht leicht: Der Schlaganfall ihres Mannes und seine Pflegebedürftigkeit forderten all ihre Kraft und Aufmerksamkeit. Als sie Monika Hauser bei einem Vortrag in Erlangen live erlebt, springt ein Energiefunke über. Sie mobilisiert ihre Freundinnen zu einem Scheunenflohmarkt...

Weiterlesen
29. Mai 2017

Frauenrechts-Heldin Sofije T.: „Ich möchte, dass unsere Stimme gehört wird“

Sie wurde während des Kosovokriegs vergewaltigt. Heute kämpft sie für die Gerechtigkeit der Frauen, die sexualisierte Gewalt überlebt haben: Sofije T. ist Klientin unserer Partnerorganisation Medica Gjakova. Ihre Geschichte ist traurig und macht gleichzeitig Mut:

Weiterlesen