Zurück zur Übersicht
19. Dezember 2012

Video: Warum wir tun, was wir tun

Mitarbeiterinnen von medica mondiale in Köln erheben ihre Stimme: gegen Krieg, gegen sexualisierte Gewalt, für die Frauen. In dieser Video-Botschaft kommen Frauen zu Wort, die aufklären, unterstützen, ermutigen und vor allem beharrlich bleiben. Kurz vor dem 20. Jubiläum im kommenden Jahr blicken sie gemeinsam zurück auf die Erfolge, die medica mondiale erzielt hat: Heilung wurde ermöglicht, Würde wiederhergestellt, Unrecht benannt und Strafverfolgung eingefordert. Die Mitarbeiterinnen beziehen klar Position, warum es sich jeden Tag lohnt, mit ihrer Arbeit weiterzumachen.