Zurück zur Übersicht
26. November 2014

Sabiha Husić, Leiterin von Medica Zenica, erhält den Woman of the World Award

Am 19. November 2014 ehrte die Frauenrechtsorganisation Women for Women in New York Sabiha Husić, Direktorin von Medica Zenica, mit dem Woman of the World Award 2014. Die bosnische Aktivistin erhält den Preis für ihren Kampf um Gerechtigkeit und für ihren unermüdlichen Einsatz für Überlebende sexualisierter Kriegsgewalt in Bosnien und Herzegowina.

Der Woman of the World Award von Women for Women zeichnet Frauen aus, die ihre Stimme erheben in Namen von Frauen und Mädchen, die sozial, ökonomisch und politisch benachteiligt sind. Amjad Atallah, Mitbegründerin von Women for Women, und die per Videobotschaft der Gala zugeschaltete UNHCR-Sonderbotschafterin Angelina Jolie lobten die außergewöhnlich engagierte Arbeit von Sabiha Husić. Weitere Preisträgerin ist Seida Sarić. Sie erhält als dienstälteste Landesdirektorin von Women for Women, tätig in Bosnien und Herzegowina, den 2014 Excellence in Leadership Award.

 

Monika Hauser gratuliert ihrer bosnischen Kollegin Sabiha Husić

"Ich wünsche mir, dass durch diese Auszeichnung mehr Aufmerksamkeit entsteht für die Bedürfnisse kriegstraumatisierter Frauen auf dem Balkan und weltweit", erklärt Monika Hauser, Gründerin von medica mondiale und Medica Zenica in ihrem Glückwunschschreiben an ihre bosnische Kollegin Sabiha Husić. "Deine Hartnäckigkeit und Dein Einsatz sind enorm wichtig für das Wirken und die Erfolge von Medica Zenica. Ich fühle mich Dir verbunden in unserem gemeinsamen Kampf und unserem Engagement für Frieden und Frauenrechte."

 

Über Sabiha Husić

Die 1971 in Vitez, einer Kleinstadt Zentralbosniens, geborene Sabiha Husić ist diplomierte Islampädagogin und Psychotherapeutin. Als 22-Jährige kam sie mit ihren Eltern in ein Flüchtlingslager in Zenica, wo sie Treffen für Frauen organisierte. Dort lernte sie die Mitarbeiterinnen von Medica Zenica kennen – damals das erste Therapiezentrum für vergewaltigte und traumatisierte Frauen in Bosnien. Sabiha Husić engagiert sich seit 1993 für Medica Zenica. 2007 übernahm sie die Leitung der Frauenorganisation.