29. Mai 2017

Frauenrechts-Heldin Sofije T.: „Ich möchte, dass unsere Stimme gehört wird“

Sie wurde während des Kosovokriegs vergewaltigt. Heute kämpft sie für die Gerechtigkeit der Frauen, die sexualisierte Gewalt überlebt haben: Sofije T. ist Klientin unserer Partnerorganisation Medica Gjakova. Ihre Geschichte ist traurig und macht gleichzeitig Mut:

Weiterlesen
18. Mai 2017

Frauenrechte-Konferenz im Kosovo: "Vor 19 Jahren stand der Tod vor der Tür."

Seit fast 20 Jahren engagiert sich medica mondiale für Frauen, die während des Kosovokriegs sexualisierte Gewalt erlebt haben. Genauso lange warten betroffene Frauen auf Gerechtigkeit. Mechthild Buchholz, Pressesprecherin von medica mondiale, reiste gemeinsam mit Kolleginnen zur Konferenz "Empower Women Now", wo die Forderung...

Weiterlesen
02. Mai 2017

Frauenrechte-Konferenz: Den Schmerz der Frauen im Kosovo anerkennen. Endlich.

„Jetzt Frauen stärken! – Für eine Kultur der Anerkennung und Versöhnung im Kosovo“ – so lautet der Titel einer Konferenz am 11. und 12. Mai 2017 in Gjakova im Südwesten des Landes. Eingeladen haben die beiden Frauenrechtsorganisationen Medica Gjakova und medica mondiale. Mit ihrer Tagung möchten sie dazu beitragen, dass...

Weiterlesen
16. März 2017

10 Gründe, warum sexualisierte Gewalt kein Zufall ist

Nach Angaben der Vereinten Nationen ist sexualisierte Gewalt zwischen Personen in partnerschaftlicher beziehungsweise familiärer Lebensgemeinschaft in 125 Ländern gesetzlich verboten. Das sind immerhin knapp zwei Drittel aller Länder dieser Welt. Die weltweite Frauenbewegung hat also viel bewirkt. Sexualisierte Gewalt ist auch...

Weiterlesen
21. Dezember 2016

Monika Hauser zum Jahresausklang: Was braucht es für ein gutes Leben?

Vor einiger Zeit bereitete ich mich auf einen Vortrag vor. „Was braucht der Mensch?“, so lautete die Frage. Auf den ersten Blick ein facettenreiches Thema. Was braucht es für mich als Bürgerin, was als Freundin? Worauf bin ich in meiner Rolle als Mutter angewiesen und worauf kommt es mir als Friedensstifterin an? Was brauche ich...

Weiterlesen
13. Oktober 2016

Vergewaltigungsmythen: „Der Mann konnte nicht anders, die Frau wollte es so“

„Es hat ihr Spaß gemacht.“ „Vergewaltigung ist nur ein Problem in Entwicklungsländern.“ „Sie muss provoziert haben.“ „Deutsche Männer tun so etwas nicht.“ „Es gab doch einen Grund, warum sie nachts dort unterwegs war." „Ich bin kein Täter.“ All das sind Vergewaltigungsmythen. Sie verharmlosen sexualisierte Gewalt und reden uns...

Weiterlesen