17. Februar 2017

Frauenrechts-Heldin aus Uganda: Grace Arach

Am Ende des Bürgerkriegs gründete Grace Arach eine unabhängige Frauenrechtsorganisation in Uganda. Seit zehn Jahren flickt ihre Organisation einen Teil der Nachkriegsgesellschaft wieder zusammen, indem sie Frauen und Familien stärkt. Wie hat die beeindruckende junge Frau es geschafft ihre Energie und ihr Lachen trotz vieler...

Weiterlesen
15. Februar 2017

One Billion Rising in Köln: "Feminismus ist großartig"

„Es ist an der Zeit, eine neue Geschichte zu erzählen. Es muss unsere Geschichte werden.“, schreibt Eve Ensler, die Begründerin von One Billion Rising in ihrem Text „Aufbruch“. Am 14. Februar haben Menschen auf der ganzen Welt ein kleines Kapitel dieser Geschichte mitgestaltet – mit dabei: die Mitarbeiterinnen von medica...

Weiterlesen
09. Februar 2017

Tanz-Demo One Billion Rising am Valentinstag: Geschlechtergerechtigkeit. Jetzt. Überall.

Bereits zum fünften Mal versammeln sich am 14. Februar rund um den Globus Menschen, um gegen Gewalt an Frauen und Mädchen zu demonstrieren. Die Kampagne One Billion Rising fordert ein Ende der Gewalt – und das tanzend und singend. medica mondiale beteiligt sich in Köln ab 16 Uhr an der Aktion. Treffpunkt ist der Alter Markt.

Weiterlesen
18. Januar 2017

Serie "Frauenrechts-HeldInnen im Fokus": Elisabeth Selbert (1896 bis 1986)

In Deutschland ist der Gleichheitsgrundsatz seit 1948 gesetzlich festgeschrieben. Ursprünglich sollte er nicht im Grundgesetz stehen, doch eine Frau blieb unbequem und kämpfte: die Kasseler Juristin Elisabeth Selbert, eine der vier „Mütter des Grundgesetzes“. Nachdem der Parlamentarische Rat ihren Antrag zweimal zurückgewiesen...

Weiterlesen
13. Januar 2017

Neuer Aktionsplan der Bundesregierung zur UN-Resolution 1325: Ohne Moos nix los!

Pressemitteilung: Köln, 13. Januar 2017. „Ob der Aktionsplan der Bundesregierung als Meilenstein für Frauenrechte oder als Papiertiger in die Geschichte eingeht, hängt davon ab, ob genügend Ressourcen zur Umsetzung bereitgestellt werden“, erklärt Monika Hauser, Gründerin der Frauenrechtsorganisation medica mondiale. Am 11....

Weiterlesen
21. Dezember 2016

Monika Hauser zum Jahresausklang: Was braucht es für ein gutes Leben?

Vor einiger Zeit bereitete ich mich auf einen Vortrag vor. „Was braucht der Mensch?“, so lautete die Frage. Auf den ersten Blick ein facettenreiches Thema. Was braucht es für mich als Bürgerin, was als Freundin? Worauf bin ich in meiner Rolle als Mutter angewiesen und worauf kommt es mir als Friedensstifterin an? Was brauche ich...

Weiterlesen