Reisebericht: Global Peacebuilders Summit 2017

Monika Hauser: „Feuer und Flamme für den Frieden“

Foto-Reisetagebuch vom 7.-12.09.2017

Gedämpftes Licht, bunte Tücher hängen an der Wand. Ein wohlig-warmes Feuer knistert in einer original nachgebauten mongolischen Jurte. Männer und Frauen – unter ihnen Monika Hauser – lauschen aufmerksam den Erzählungen von Dishani Jayaweera, einer Friedensaktivistin aus Sri Lanka. Durch diese vertrauensvollen Momente rücken sie zusammen: 30 erfahrene FriedensstifterInnen aus aller Welt, die sich zum zweiten Mal beim „Global Peacebuilders Summit“ in Paretz bei Berlin trafen. Monika Hauser: „Uns vereint bei allen Hindernissen und Widerständen, die uns in unserem Arbeitsalltag begegnen, der gemeinsame Kampf für Menschenrechte und den Frieden.“ In ihrem Reise-Fototagebuch erzählt Monika Hauser von diesen bereichernden Begegnungen.

Ermöglicht hat diese außergewöhnliche Zusammenkunft eine Kooperation der Culture Counts Stiftung, der Helga-Breuninger-Stiftung und dem Auswärtigen Amt.

Dishani Jayaweera, Mossarat Quadeem und Monika Hauser im Gespräch auf dem Global Peacebuilders Summit.

Gemeinsame Mission: Frieden

Sima Samar sitzt mit Teilnehmenden des Global Peacebuilders Summit in gemütlicher Runde zusammen.

Verbündete finden, FreundInnen wiedersehen

Ein Mann und eine Frau gehen im Freien nebeneinander her.

Ein wunderbarer Ort der Ruhe

Teilnehmende des Global Peacebuilders Summit stehen um ein Feuer herum.

Friedensarbeit im Fokus

Junge AktivistInnen sitzen auf dem Global Peacebuilder Summit am Feuer beisammen.

Junge AktivistInnen: Feuer und Flamme für den...

Ein Mann mit diskutierender Gestik steht links neben einem Clipboard in einer Runde von sitzenden Menschen.

Kritik an der internationalen Gemeinschaft

Frauen im Schneidersitz und mit den Armen in der Höhe bei einer Selfcare Übung.

Achtsame Organisationskultur und Selbstfürsor...

Vier Frauen stehen nebeneinander und halten sich an den Händen.

Dem Gefühl der Einsamkeit etwas entgegensetze...

Teilnehmende des Global Peacebuilders Summit sitzen in großer Runde beisammen.

Äußerer Frieden ist nur über inneren Frieden ...

Teilnehmende des Global Peacebuilders Summit sitzen auf Teppichen in gemütlicher Runde beisammen.

In der Ruhe liegt die Kraft