Spenden

Wir unterstützen Frauen und Mädchen in Kriegs- und Krisengebieten.

MediathekMedia Centre
NAVIGATION

Mediathek

medica mondiale mediathek

„Wir waren voll Hoffnung auf eine bessere Zukunft. Und viele von uns haben sich an die Arbeit gemacht, um das Leben der Frauen zu verbessern. Aber jetzt wird es jeden Tag schwerer, diese Arbeit fortzusetzen. Es ist ganz einfach: Wenn uns die internationale Gemeinschaft nicht unterstützt, können wir nicht weitermachen.“
Humaira Rasuli, Leiterin von medica mondiale Afghanistan

Link-Medium

Deutsche Zusammenfassung und Schlussfolgerungen der Zeuginnenstudie „… and that it does not happen to anyone anywhere in the world". The Trouble with Rape Trials – Views of Witnesses, Prosecutors and Judgeson Prosecuting Sexualised Violence during the War in the former Yugoslavia, von Gabriela Mischkowski und Gorana Mlinarevic/medica mondiale, Dezember 2009, 22 Seiten, 171 KB

Link-Medium
spenden
schließen