Spenden

Wir unterstützen Frauen und Mädchen in Kriegs- und Krisengebieten.

GlossarGlossary
NAVIGATION

Glossar

Fachbegriff vorschlagen
a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z

Ganzheitlichkeit

Fachübergreifende, interdisziplinäre Unterstützung auf individueller und gesellschaftlicher Ebene

Die Folgen sexualisierter Kriegsgewalt sind weitreichend – sowohl für die betroffenen Frauen als auch für ihre Gesellschaft. Zur Unterstützung von kriegstraumatisierten Frauen hat medica mondiale Konzepte und Methoden entwickelt, die sowohl das individuelle Schicksal von Frauen, als auch die gesellschaftlichen und politischen Rahmenbedingungen in den Blick nehmen.

Ohne die verschiedenen Wirkungsebenen angemessen zu berücksichtigen, können einzelne, isolierte Unterstützungsmaßnahmen – obwohl zunächst als wirkungsvoll eingeschätzt – nicht den...

mehr

Gerechtigkeit

Sexualisierte Gewalt als schwere Menschenrechtsverletzung ahnden, Gerechtigkeit für die Betroffenen

Sexualisierte Kriegsgewalt ist ein Ausdruck der strukturellen Gewalt gegen Frauen und Mädchen in patriarchalen Gesellschaften. Sie trägt dazu bei, ungleiche Machtverhältnisse zwischen Männern und Frauen aufrechtzuerhalten. medica mondiale setzt sich kontinuierlich durch frauenpolitisches Engagement dafür ein, dass sexualisierte Kriegsgewalt als schwere Menschenrechtsverletzung vor nationalen und internationalen Gerichten anerkannt und bestraft wird.

medica mondiale unterstützt darüber hinaus die Dokumentation geschlechtsspezifischer Verbrechen...

mehr

Gesundheitsarbeit

Gynäkologische Ambulanz (Bosnien-Herzegowina, Kosovo)

Mobile Ambulanzen – Kleinbusse, eingerichtet wie gynäkologische Behandlungsräume

In Bosnien und im Kosovo unterhielt medica mondiale viele Jahre lang zusätzlich zur gynäkologischen Praxis mobile Ambulanzen – Kleinbusse, die wie kleine gynäkologische Behandlungsräume eingerichtet sind. Damit werden Frauen und Mädchen in entlegenen und teilweise schwer zugänglichen Dörfern und Regionen erreicht.

Dort ist nicht nur der Zugang zu Gesundheitsdiensten meist besonders prekär – auch das Stigma der Kriegsvergewaltigungen lastet in den traditionellen ländlichen Regionen auf den Frauen außerordentlich schwer. Der Gang zur...

mehr
spenden
schließen