Ihr persönlicher Einsatz für medica mondiale

Wie wichtig die Initialzündung ist, zeigt das Beispiel von Monika Hauser, der Gründerin von medica mondiale. Das Leid anderer war für sie nicht mehr hinnehmbar. Sie wurde aktiv, um etwas zu verändern. Jeder Einsatz zählt! Werden Sie aktiv und bringen Sie sich mit Ihren Interessen, Ideen und Talenten ein.

Das Hobby nutzen

Über ihr Psychologiestudium wurde Janina Lönneker auf die Arbeit von medica mondiale aufmerksam. Schnell war ihr klar: „Ich will auch was tun für die Frauen, denen die Organisation hilft.“ Weil sie gerne Musik hört, organisierte die 23-jährige das Benefiz-Konzert „Rock against Rape“. In ihrem Familien- und Freundeskreis hat Janina fleißig für das Event geworben und die ein oder andere helfende Hand gefunden. Gleich vier großartige Bands waren mit „von der Party“. Rund 150 BesucherInnen kamen - darunter sogar ehemalige KommilitonInnen aus Bremen.

Jürgen Hübschen schreibt Geschichten und liest sie vor. Copyright: Axel Engels
Jürgen Hübschen schreibt Geschichten und liest sie vor.

Mit Unterhaltung helfen

Menschen unterhalten – mit dem eigenen Talent. Das Honorar stiften und um Spenden für medica mondiale bitten. Wäre das auch etwas für Sie? Jürgen Hübschen schreibt Geschichten und liest sie vor. Hannelore Hilgarth liebt Märchen und veranstaltet Märchenstunden für Kinder und Erwachsene. Der Kabarettist Hagen Rether hat schon mehrmals auf sein Honorar verzichtet – bei vollem Haus in der Comedia Köln. 

Mit „Rosa Brille“ für Frauenrechte

Oder haben Sie ein originelles Accessoire gefunden, mit dem Sie Ihre Botschaft spielerisch in die Welt tragen? Zum Beispiel die legendäre Rosa Brille, präsentiert von der Kabarettistin Uta Rotermund zugunsten von medica mondiale. Sie gehört untrennbar zu den Vorstellungen der Kabarettistin - genau wie der Infotisch mit den Flyern, dem memo und anderen Infomaterialien. „Schließlich lässt sich das Leben manchmal nur durch die rosa Brille ertragen“, so die Künstlerin, die medica mondiale seit 1996 mit dem Erlös vieler Aktionen unterstützt.

Gewinnen für medica mondiale

Sie nehmen an einem Quiz teil und möchten mit dem Gewinn medica mondiale unterstützen? Die Autorin Mirjam Müntefering hat dafür das „NRW-Duell“ genutzt. Auch Maren Kroymann spielte für medica mondiale - die Schauspielerin behielt bei „Rettet die Million“ gute Nerven.

Sportlicher Einsatz

Ihr Ding ist eher der Sport? Dann treten Sie kräftig in die Pedale wie die beiden Schwestern Christine und Cornelia Jansen aus der Schweiz. Inspiriert von einem Vortrag von Monika Hauser, radelten sie insgesamt 650 Kilometer von Basel nach Köln. Die Motivation war groß: FreundInnen, ArbeitskollegInnen und Bekannte honorierten jeden Kilometer mit einer Spende für Frauen und Mädchen in Kriegs- und Krisengebieten.

 

 

Verwandte Themen

Verkaufen, verlosen & versteigern: Büchermarkt, Flohmarkt, Basare, Märkte, Aktionen...

Clubs, Vereine & Gemeinden: Verband, Kirchenkollekte, Gruppe, Initiative, Studierende, Benefizkonzert...

Firmen & Schulen: KollegInnen, MitschülerInnen, Theateraufführung, Marathon, Kunst, Kultur, Gleichstellungsbeauftragte...

Geschenkspende: Taufe, Geburtstag, Hochzeit, die Eintragung einer Lebenspartnerschaft, Firmenjubiläum, Weihnachten, Anlassspende...

Online helfen: E-Mail-Signatur, private Homepage, beim Online-Shopping spenden lassen...