Gutes tun mit "Geld-zurück-Garantie"

Viele Menschen möchten sich gerne zu Lebzeiten schon mit größeren Beträgen engagieren, sind sich aber nicht ganz sicher, ob sie ihr Geld später doch noch benötigen. Sie haben zum Beispiel Ersparnisse angesammelt oder Beträge geerbt, die sie gerade nicht brauchen, möchten diese aber vielleicht später, etwa für die Altersvorsorge, doch noch nutzen. Sie möchten mit diesem Geld solange gerne eine gute Sache unterstützen.

Schenken wirkt in die Zukunft: Ihre steuerfreie Schenkung auf Zeit an medica mondiale

Hierfür bieten wir Ihnen eine einfache Möglichkeit: Mit einer Schenkung auf Widerruf stellen Sie uns einen Teil Ihres Vermögens auf Zeit zur Verfügung. Der Betrag wird sorgfältig, risikoarm und nach ethischen Kriterien in unserem Stiftungsfonds angelegt. Die Zinserträge fließen direkt in die Projektarbeit von medica mondiale, und zwar dorthin, wo sie am dringendsten benötigt werden. Ihre Schenkung können Sie jederzeit mit einer Frist von drei Monaten widerrufen und erhalten sie in voller Höhe zurück.

Übrigens können Sie Ihre Schenkung auf Widerruf später problemlos in eine Spende umwandeln. Das können Sie auch per Testament verfügen. Für eine Schenkung schließen wir einen eigenen Vertrag mit Ihnen ab und empfehlen dafür eine Summe von mindestens 10.000 Euro. Für die Zinsen müssen weder Sie noch wir Steuern zahlen, so kommen die Erträge in vollem Umfang der Projektarbeit von medica mondiale zugute.

 

 

Verwandte Themen

Geschenkspende: Taufe, Geburtstag, Hochzeit, die Eintragung einer Lebenspartnerschaft, Firmenjubiläum, Weihnachten, Anlassspende...