Nachhaltig die Welt verändern

Sie spielen mit dem Gedanken, sich für medica mondiale mit einer größeren Summe zu engagieren? Und Sie möchten, dass dieser Betrag länger in die Zukunft wirken kann? Oder Sie möchten eine bestimmte Summe sinnvoll anlegen, vielleicht aber irgendwann wieder darauf zurückgreifen? Wir bieten Ihnen verschiedene Möglichkeiten, Ihr Geld nachhaltig und wirksam für den guten Zweck einzusetzen. Unsere Angebote für ein längerfristiges Engagement reichen von Schenkungen und Zustiftungen bis zu Erbschaften und Vermächtnissen.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir beraten Sie gern. Sie selbst können dann ganz individuell überlegen, welcher Weg für Sie passend erscheint.

Wir freuen uns, wenn Sie sich mit uns dafür einsetzen, dass Frauen und Mädchen in einer Welt ohne Gewalt leben können. Gemeinsam können wir unserer Vision Stück für Stück näher kommen.

  • Schon mit 100 Euro Zinsertrag kann in Afghanistan für eine Frau eine dreimonatige psychosoziale Beratung finanziert werden
  • 150 Euro reichen aus, um dort die durchschnittlichen Kosten für die Strafverteidigung einer Frau abzudecken
  • Mit 400 Euro finanzieren Sie zum Beispiel die Ausbildung einer Frau zur Dorfberaterin in Liberia
  • 1.200 Euro ermöglichen zehn Gruppensitzungen mit Überlebenden sexualisierter Gewalt im Kosovo